GW Mielkendorf
GW Mielkendorf
 

Bericht Mielkendorfer Meile 2017

In Mielkendorf hat die Mielkendorfer Meile ihre eigenen Maße gesetzt. Denn hier misst die Meile seit nunmehr 16 Jahren 5,5 oder 10 km durch eine traumhaft schöne Natur. Und jedes Jahr wieder gehen Dutzende Sportbegeisterte – ganz gleich ob Freizeitsportler oder Leistungssportler – an den Start auf dem Schulhof der Grundschule Mielkendorf.

Das Organisationsteam der 16. Mielkendorfer Meile unter der Leitung von Dirk Mattschull will die Laufveranstaltung jedes Jahr optimieren. In diesem Jahr nutzte man zum Beispiel eine neue Software für die Auswertung der Ergebnisse und verzichtete auf den Ausdruck von Urkunden. Die Wartezeit bis zur Siegerehrung wurde dadurch deutlich reduziert. Bei allen stehen allerdings der Spaß und der familiäre Charakter der Laufveranstaltung im Vordergrund. Und das soll unbedingt beibehalten werden, denn auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer loben vor allem die besondere Atmosphäre der Veranstaltung.

 

Am 28. Mai 2017 haben 72 Läuferinnen und Läufer, unter ihnen drei Walker, den Lauf auf der 5,5 km oder 10 km Strecke beendet. Die zu den vorangegangenen Jahren geringere Teilnehmerzahl kam erfahrungsgemäß durch das lange Himmelfahrtswochenende zustande, gab der Veranstaltung dadurch aber einen noch familiäreren Charakter. Für 2018 wird der ausrichtende Verein Grün-Weiß Mielkendorf e. V. im landesweiten Laufkalender erneut einen Termin Ende Mai oder Anfang Juni anmelden, so dass ein Feiertagswochenende erneut nicht ausgeschlossen werden kann.

 

Denn traditionell spielt das Wetter bei der Mielkendorfer Meile (fast) immer mit. Es gab während des Laufes ca. eine halbe Stunde eine leichte Sommerdusche von oben, die die Läuferinnen und Läufer sehr genossen. Pünktlich zur Siegerehrung kam dann die Sonne wieder zum Vorschein und die Teilnehmenden konnten sich am Läufer-Buffet und mit Getränken unserer Sponsoren (ERDINGER Brauerei, Treenetaler) erholen.

Sieger über 10 km wurden Daniel Kagelmacher (Team Laufmonster) und die Zwillinge Lena und Ronja Schuldt, über 5,5 km Norbert Schneider (Bunert-Rhein Berg Runners) und Barbara Schäfer (SFC Ottendorf) und bei den Walkern teilten sich Stephanie Petersen, Hauke Bönisch und Gaston Petersen (alle Grün-Weiß Mielkendorf) den Sieg. Nach der Meile, ist vor der Meile... die Planungen für die 17. Mielkendorfer Meile 2018 sind schon wieder im Gange. Anmeldungen und Informationen findet man ab Januar 2018 unter www.gw-mielkendorf.de oder bei MielkendorferMeile@power.ms

Bericht Mielkendorfer Meile 2016

Bei der Mielkendorfer Meile war in diesem Jahr einiges anders. Das Wichtigste zuerst: Es regnete! Wir konnten uns vierzehnmal in Folge darauf verlassen, dass die Sonne schien oder es zumindest nicht regnete. Aber anscheinend war es das richtige Läuferwetter, denn wir hatten ca. 140 Anmeldungen. Die positive Berichterstattung in der Presse, die aufgestellten Plakate oder auch die verteilten Postkarten hatten den gewünschten Erfolg. Durch viele Nachmeldungen direkt am Lauftag hatten wir allerdings Bedenken, dass das Läufer Buffet für unsere Starter nicht reichen würde. Aber es passte und so konnten sich die Läufer am kostenlosen Buffet für die Anstrengung belohnen.

Dabei wurde das Helfer Team bereits in der Planungsphase überrascht, weil auch die Weltwirtschaft nicht an Mielkendorf spurlos vorbeiging. Eine örtliche Bank musste uns mitteilen, dass sie uns nach vielen Jahren nicht mehr unterstützen kann. Wir möchten uns auf diesem Weg für die vielen Jahre der Unterstützung noch einmal herzlich bedanken.

Um es vorweg zu nehmen, dies war der einzige Rückschlag, den wir in der Planungsphase hinnehmen mussten. Es erklärte sich Dirk Mattschull (dimaris-Vermögenskonzepte) sofort nach der Absage bereit, den Lauf finanziell zu unterstützen. Unser Sponsoring Partner aus Schleswig-Holstein Treenetaler baute sein Engagement sogar aus und belieferte uns mit Getränken, die einen reißenden Absatz fanden. Zusätzlich konnten wir einen namhaften Sponsor aus Bayern gewinnen. Die Erdinger Brauerei aus München erklärte sich sofort auf Anfrage bereit und schickte uns Sonnenschirme, Gläser, Verlosungsartikel und zu guter Letzt auch Kisten mit alkoholfreiem Bier für unseren Lauf.

 

Vielen Dank an unsere Sponsoren, die so einen Fun-Lauf erst möglich machen.

 

Unser Dank geht auch in diesem Jahr wieder an Gaby Rüger und Birgit Klug für die sportliche Unterstützung, an Bernd-Rainer Clausen für die Lockerung der Läufer Muskeln, an Klaus Viertel für die Akustik, Dr. Thomas Mehne für die medizinische Bereitschaft und an unsere freiwillige Feuerwehr für das tatkräftige Mitanpacken.

Wo es viel Licht gibt, da gibt es aber auch Schatten. Deshalb auch hier vielen Dank für einige Hinweise. Durch ein technisches Problem konnten z.B. die Urkunden nicht rechtzeitig erstellt werden, aber hier wird es im nächsten Jahr eine Lösung geben. Und auch an einer Lösung, die Wartezeit bis zur Siegerehrung zu verkürzen, werden wir arbeiten.

Bedanken möchten wir uns aber auch bei dem Helfer-Team, den zahlreichen Helfern rund um das Buffet und allen, die zum Gelingen der 15. Mielkendorfer Meile beigetragen haben. Nach dem Lauf, ist vor dem Lauf ... wir freuen uns schon auf die 16. Mielkendorfer Meile!!

Ansprechpartner

Ansprechpartner bei Fragen ist

Dirk Mattschull

Stiftkamp 16

24247 Mielkendorf

Tel.: 0152-53532744

E-Mail: dirk.mattschull@ power.ms

Kontodaten

Die Meldegebühr bitte auf folgendes Konto überweisen

GW Mielkendorf

IBAN: DE18 2109 0007 0072 0625 09

BIC: GENODEF1KIL

14.Mielkendorfer Meile

Die Mielkendorfer Meile war auch zum 14. Mal ein voller Erfolg. Eine Läuferin aus Kiel brachte es auf den Punkt: "Ihr habt die schönste Strecke, die beste Atmosphäre und das leckerste Buffet. Wir kommen nächstes Jahr wieder!" Und dabei waren sich die Organisatoren zuvor gar nicht sicher, wie viele Läufer in diesem Jahr am Start sein würden. Und so lag bei der Planung der 14. Mielkendorfer Meile eine gewisse Anspannung in der Luft.

 

Werden sich nach einem Jahr Pause genügend Läufer anmelden? Trotz diverser großer anderer Läufe im Umland starteten am 7.06.2015 bei schönstem Wetter 104 Läufer und Walker. Das Helferteam hatte ganze Arbeit geleistet. Alles war gut vorbereitet und so löste sich sehr schnell die Anspannung. Wir bekamen fast ausschließlich positives Feedback für unsere Organisation und den Lauf. Gelobt wurde mehrfach der familiäre Charakter des Laufes und das von den Helfern vorbereitete Läuferbuffet.

 

Ohne Sponsoren wäre so ein Lauf kaum durchführbar und so möchten wir uns bei der Kieler Volksbank eG für die großzügige Spende bedanken. Auch Treenetaler (http://shop7.treenetaler.de/) hat uns großartig unterstützt. Auf unsere Anfrage erklärten sie sich sofort bereit, lieferten und spendeten uns einen Großteil der Getränke für den Lauf. Vielen Dank unseren beiden Hauptsponsoren.

 

Unser Dank geht auch an Gaby Rüger für die sportliche Unterstützung, an Bernd-Rainer Clausen für die Lockerung der Läufer Muskeln, an Klaus Viertel für die Akustik und an unsere Feuerwehr für das tatkräftige Mitanpacken.

 

Bedanken möchten wir uns aber auch bei den zahlreichen Helfern, die zum Gelingen der 14. Mielkendorfer Meile beigetragen haben.

 

Wir freuen uns auf die 15. Mielkendorfer Meile im nächsten Jahr.

Sporthalle Mielkendorf

Dorfstraße 20

24247 Mielkendorf

 

Sporthalle Molfsee

Hamburger Chaussee

24113 Molfsee

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© GW Mielkendorf e.V.